the hallicrafters co. Model SX 25 Super DEFIANT
Fotos (1) und 

Oben:  Kurzwellen-Empfänger SX-25 "Super DEFIANT" von the hallicrafters co. Der "Super DEFIANT" wurde von 1940 bis 1946 von the hallicrafters co. in Chicago gebaut. Der Einfach-Super (ZF: 455 kHz) mit 12 Röhren ist ein Kurzwellen-Empfänger der das Band von 5540 kHz bis 42 MHz - und damit auch den unteren VHF-Bereich - in 4 Teilbereichen abdeckt. Diese Teilbereiche sind: 0,54-1,7 MHz, 1,7-5,1 MHz, 5-15,7 MHz und 15,2-42 MHz. Für die Bereiche 10 m, 20 m, 40 m und 80 m ist eine Bandspreizung vorhanden. Als Betriebsarten kann zwischen A3 und A1 gewählt werden, der Bandbreitenschalter hat sechs Positionen (broad-sharp-phone usw.), ein BFO kann zugeschaltet werden. Ein Lautsprecher ist nicht eingebaut, Buchsen für einen externen Lautsprecher - vorgesehen ist das Modell PM-23 von hallicrafters - sind vorhanden. Die Röhrenbestückung: 4x 6SK7, 2x 6SQ7, 2x 6F6, 1x 6SK8, 1x 6J5,1x 6H6 und 1x 80 (als Gleichrichter). Der SX-25 war in den Stationen der Geleitzüge auf dem Nordatlantik genauso zu finden wie in Flugzeugen der U.S. Air Force. Seit dem Kriegsende steht er bis heute als beliebter Empfänger in vielen Amateurfunk-Stationen weltweit. 
Bildnachweis:

Foto (1)  Urheber gem.§7 Urh.G.: Heinrich Busch, Berne
Zur Seefunk-Homepage
Version: 12-Oct-06 / Rev.: 31-May-11 / HBu