Hagenuk MS 350
Foto/Quelle: Helmut "Kommodore" Bellmer  -  

Ab 1951 baute Hagenuk diesen Schiffssender für Mittelwelle. 
Er leistet 350 Watt und wurde als Hauptsender eingesetzt. 
Via Umformer konnte er mit verminderter Leistung auch aus der Notbatterie betrieben und somit als Not-Reservesender benutzt werden.
Weitere Details sind bisher nicht bekannt.
 
 

Foto links:
HAGENUK MW-Tx MS 350


Bildnachweis:
Foto (1)  Quelle: Sammlung Helmut "Kommodore" Bellmer  (Mit freundl. Genehmigung 2001)
Zur Seefunk-Homepage
Version: 16-May-01 / Rev.: 26-May-11 / HBu