Seefahrtschule Lübeck
Seefunklehrgang 2. Klasse 1966/67
Fotos: Ingo Wagner (2) und Günter Klepke (1)  - 

Oben: Die Funk-Klasse 1966/67 zum Seefunkzeugnis 2. Klasse der Seefahrtschule Lübeck machte im Herbst eine Exkursion nach Norddeichradio. Das Photo wurde auf der Rückfahrt im Bus aufgenommen; es zeigt von links nach rechts: Detlef Rohloff, Rolf Bockstaller, Helga Hackert, Hans Berg, Jürgen Hockerup, ? und im Vordergrund Günter Klepke. Es zeigt nicht alle Teilnehmer der Klasse. Funklehrer waren die Herren Wolf und Hässler. Den Unterricht in Funktechnik machte Herr Dr. Ing. Hesse, Dozent an der Ingenieurschule Lübeck. In den Räumlichkeiten  der Ingenieurschule fand auch der Unterricht für die Seefunkausbildung statt. Alle Herrschaften bestanden  die Prüfung vor  der OPD Hamburg.
Oben: Während eines Besuchs bei Norddeich Radio ist dieses Foto entstanden. Links sieht man Frau Hackert, an vierter Stelle Herr Bockstaller, halb verdeckt hinter dem Gruppenführer könnte Herr Klepke stehen, neben dem Kopf von Herrn Hässler steht Herr Permin. Rechts mit Mantel und dunkler Brille: Herr Wagner. Die Namen der anderen Teilnehmer sind nicht mehr bekannt. 
Oben:  Dieses Foto zeigt die gleiche Klasse während einer Besichtigung der Firma HELL in Kiel. Auf dem Foto mit der damals modernen Datenverarbeitungsanlage stehen von links nach rechts: Gruppenleiter der Firma Hell, Herr Wolf, Frau Hackert, Herr Wahmann, Herr Wagner, daneben ??, dann Herr Hässler und rechts Herr Hempel.

Bildnachweis:
Abb.1  Quelle: Sammlung Günter Klepke  (Mit freundl.Genehmigung 2005 / Urheber nicht bekannt)
Abb.2 und Abb.3  Quelle: Sammlung Ingo Wagner  (Mit freundl. Genehmigung 2005 / Urheber nicht bekannt)
Zur Seefunk-Homepage
Version: 20-Jan-06 / Rev.: 11-Jun-11 / 28-Jul-13 / HBu