Marconi-Marine: Schiffs-Hauptsender "Crusader"
Infos und Photo: Mui Siew Loon, Penang  -  

Ab 1969 setzte Marconi-Marine dieses Gerät als quarzgesteuerten Schiffshauptsender ein.

Frequenzbereich: 
Mittelwelle: 405 bis 525 Khz
Grenzwelle: 1.6 bis 3.8 Mhz
Kurzwelle:   4 bis 25 Mhz

Leistung: 
Mittelwelle:                           A1 400 W,  A2 250 W
Grenzwelle:                          A3 100W,  A3A,H,J  500 W   A1 300 W
Kurzwelle bis 13 MHz:           A1 1kw,  A3A,J,H 1200 bis 1400 W
                     13 bis 23 Mhz: A1 1000 W, A3A,J,H 1000 bis 1200 W
                     23 bis 25 MHz: 300 bis 400watts

Betriebsarten:
A1, A2, A3, A3A, A3H, A3J.

Foto links:   Marconi "CRUSADER"
(auf der Stromversorgungeinheit stehend)


Bildnachweis:
Foto (1) Quelle / Source: Collection / Sammlung Mui Siew Loon, Penang  (Mit freundl. Genehmigung 2005)
Zur Seefunk-Homepage
Version: 23-Mar-06 / Rev.: 28-May-11 / HBu